Mein Melsbach
  Theatertage
 



» Theatertage in Melsbach«

- 29. und 30. April 2017 -



Zum Abschluss des Melsbacher Kulturmonats April gastierte die
"Freie Bühne Neuwied" an 2 aufeinanderfolgenden Tagen in Melsbach.

Zunächst stand am Samstagabend die Musicalkomödie
„Mordsgeschichten“ auf dem Programm.




Wie schrieb der Neuwieder Kurier in seinem Nachbericht so treffend:

„Tammy und Boris Weber von der Freien Bühne Neuwied bescherten
den Zuschauern in Melsbach einen unvergesslichen Abend
mit dem, was man für Geld nicht kaufen kann - Lachen und Fröhlichkeit.

Ob mit „Die letzte Nacht der Welt“ aus Miss Saigon, „Unstillbare Gier“
aus Tanz der Vampire, „Think of me“ aus dem Phantom der Oper
und vielen weiteren Musicalsongs - besonders in diesem Stück
stellen die beiden Vollblutschauspieler eindrucksvoll unter Beweis,
wie vielseitig sie sind und wie gut sie singen können“.


Linie
 
 
Der Sonntag stand dann mit dem einstündigen Musical
„Der Regenbogenfisch“ ganz im Zeichen der Kinder.




In diesem Musical erzählten Tammy und Boris Weber die lehrreiche
Geschichte vom wunderschönen schillernden Regenbogenfisch,
der von allen wegen seiner Schönheit bewundert wird.

Mit vielen schönen Songs und den bunten schillernden
Fischen unterhielten die beiden Darsteller die kleinen und
großen Gäste ganz hervorragend.





Button 'Nach oben'


 
  Insgesamt haben sich schon 39562 Besucher die Homepage angesehen.