Mein Melsbach
  Histor. Fotogalerie
 



» Historische Fotogalerie «

- 23. September 2017 -




Historische Fotogalerie



Lange schon war es her, seit die letzte Bilderausstellung in Melsbach stattfand. Vielleicht dadurch bedingt war das Bürgerhaus an diesem Nachmittag probbevoll. Mag aber auch sein, dass die Tatsache gelockt hat, dass um 15.00 Uhr und um
17.00 Uhr ein längerer Film über den Festumzug anl. der 750-Jahr-Feier gezeigt wurde.

Vermutlich hatte man mit solch einem Andrang nicht gerechnet, denn man hatte nur den größten der 3 Räumlichkeiten für die Ausstellung selbst geöffnet. Ein weiterer stand für Kaffee und Kuchen zur Verfügung.
 
Und - wie ich aus "Insider-Kreisen" erfahren habe -, es waren höchstens die Hälfte der vorhandenen Bilder ausgestellt. Das war schade und wurde hier und auch bedauert.

Historische Fotogalerie
Schule
Historische Fotogalerie
  Gastronomie und Bergbau

 
Es war schwierig, überhaupt einmal eine

Ausstellungswand ohne Menschen davor zu

finden, so sah es normalerweise überall

aus.
Historische Fotogalerie


Historische Fotogalerie
Schon gegen 14.45 Uhr, also gut

15 Minuten vor Beginn des Films,

füllten sich die Stuhlreihen.


Kurz vor

Filmbeginn

gab es nur noch

wenige Sitzplätze.
Historische Fotogalerie


Während der Filmvorführung

waren alle Plätze restlos besetzt

und viele mussten stehen.


Ähnlich das Bild nach Ende der Filmvorführung, als es im Nebenraum bei Kaffee und Kuchen keinen freien Tisch mehr gab.

Schöne Aufnahmen zeigten neben dem Melsbach früherer Tage auch die alten Melsbacher Urgestalten, angefangen vom Lehrer Kettmer über Stühn’s Artur, den unvergessenen „Puddri“ bis hin zu „Dick Herzog“ und so hörte man oft ein „Das ist doch ... „ oder „Schau mal, so hat es früher ausgesehen“.

Allen war schnell klar, dass es irgendwann eine Wiederholung geben muss.



Button 'Nach oben'


 
  Insgesamt haben sich schon 39562 Besucher die Homepage angesehen.