Mein Melsbach
  Müllverwirrung 2019
 




» Müllverwirrungsplan Melsbach 2019 «


Vorübergehende Vorschaltseite aus aktuellem Anlass
- eingestellt am 16. Januar 2019 –
 




Aufgrund der unterschiedlichen Anbieter der Abfallentsorgung im Kreis Neuwied musste man 2018 immer auf 2 Abfuhrpläne zurückgreifen oder aber den nachträglich von der Gemeinde Melsbach dankenswerterweise erstellten einen Ablaufplan nutzen, in dem beide Abfuhrpläne zusammengefasst waren.

Da diese unterschiedlichen Pläne nicht gerade eine gute Resonanz gefunden haben, hat der Landkreis Neuwied reagiert und dies 2019 nun wieder alles in einem Abfuhrplan zusammengefasst, mit dem Ergebnis, dass der Plan wohl jeden erst einmal vor ein Rätsel stellte. Als Folge dieser Herausgabe stehen nun an fast jedem der Abfuhrtage falsche Mülltonnen draußen.

Im Zeitalter der digitalen Technik ist es per Computer möglich, Ablaufpläne für Tausende von Flügen, Bahnreisen, Sportveranstaltungen und was auch immer perfekt zu koordinieren, aber hier schafft man es nicht, den gerade mal  6 Abfuhrbezirken in der VG Rengsdorf-Waldbreitbach ein und die gleiche Kennung zu verpassen.

So hat Melsbach für die graue, braune und blaue Tonne die Kennzahl 4a in einem Kreis, aber für die grüne Tonne die 4, eingepackt in ein Sechseck.

Nun will es der Zufall, dass an manchen Abfuhrtagen die braune und graue Tonne (mit 4a) geleert wird, unmittelbar dahinter steht im Abfuhrkalender dann erneut die 4a im grünen Sechseck, was dazu führt, dass viele denken „4a ist 4a“  und schon steht die grüne Tonne (falsch) mit draußen.

Liebe Melsbacher, nicht verzweifeln, helft euch untereinander und erklärt denjenigen, was nicht erklärbar ist. Nein „Sorry“, helft ihnen einfach weiter.
 
 
Hier eine Kurzfassung:


 Graue, blaue und braune Tonne



 Grüne Tonne




 


 
  Insgesamt haben sich schon 66233 Besucher die Homepage angesehen.