Mein Melsbach
  Wahl 2014
 



» Wahlergebnis Melsbach 2014 «





Während sich bei den Kreis- und Verbandsgemeinderatswahlen zeigte, dass sich bei den "großen" Parteien im Grunde genommen nicht viel änderte (außer dem Erdrutsch der FDP), ergab sich bei der Kommunalwahl 2014 in Melsbach ein komplett anderes Ergebnis. Zeichnete sich schon in den Wahlen davor ein Trend hin zur Freien Wählergruppe (FWG) Melsbach ab, so kam es bei der Wahl zu einem regelrechten Tausch zwischen SPD und FWG .

Die SPD verlor 137 Stimmen und damit 2 Sitze im Gemeinderat. Im fast exakten Verhältnis hierzu errang die FWG 136 Stimmen mehr und damit weitere 2 Sitze.

Die FWG ist somit seit etlichen Jahren erstmals wieder stärkste Partei mit 7 Sitzen, gefolgt von der SPD mit 5 Sitzen sowie der CDU mit 4 Sitzen.

Mit Holger Klein stellt die FWG Melsbach auch den neuen Ortsbürgermeister.




Wahl Melsbach


Grafiken Wahl 2014





*) Ursprünglicher Stand, spätere Änderungen (Nachrücker usw.) sind nicht berücksichtigt



Button 'Nach oben'


 
  Insgesamt haben sich schon 36356 Besucher die Homepage angesehen.