Mein Melsbach
  Planungen 2017
 



Geocaching Planungen in Melsbach



Bisher enthielt diese Homepage eine einzige Seite über mein neues Hobby "Geocaching". Zwar liegen auf dem Gebiet von Melsbach einige Caches*), aber für Melsbach war dies bisher ohne größere Bedeutung.

Dies ändert sich jedoch nun schlagartig und ich hoffe, im positiven Sinn. Aus diesem Anlass heraus erhält die Homepage die neue Rubrik „Geocaching“, die ggf. erweiterbar ist.

Nun, was ist passiert?

Seit August 2015 betreibe ich mein neues Hobby mit sehr viel Spaß. Immer und immer wieder wurde ich gebeten, doch selbst einmal Caches hier in Melsbach und Umgebung auszulegen, da es hier kaum welche gab. Aber das schien mir doch noch zu früh, zu viel Arbeit und und und…

Das änderte sich jedoch schlagartig, als ich von den Planungen der Ortsgemeinde hörte, den in diesem Jahr (2017) stattfindenden 750. Geburtstag der Gemeinde in mehreren Etappen zu feiern.

Ein mitentscheidender Grund für meine Meinungsänderung war aber auch die Tatsache, dass sich kaum noch ein Tourist nach Melsbach verirrt. Um nun wenigstens einige Geocacher nach Melsbach zu locken, beschloss ich daher, hier in Melsbach einige Caches zu legen. Solche Caches locken im Regelfall zwischen 60 bis 250 Geocacher (und mehr) pro Jahr an.

Nun wollte ich dies aber nicht "einfach nur so" machen sondern wenn schon, dann im größeren Stil. In monatelangen Gesprächen gelang es mir, die verschiedensten Behörden und Verbände unter einen Hut zu bekommen und von meiner Idee zu überzeugen, in Melsbach den ersten offiziellen Geocaching Rundwanderweg einzurichten

Sowohl unser Ortsbürgermeister Holger Klein als auch die beiden für den Tourismus in der VG Rengsdorf zuständigen Bearbeiterinnen erkannten schnell den „Reklamewert“ eines solchen Rundwanderweges, stellt dieser doch eine attraktive, kostenlose Werbung für unsere Region dar.

Nachdem es von allen Seiten grünes Licht gab, schob ich gleich einmal den zweiten Rundwanderweg hinterher. Beide Wege haben eine Länge von ca. 5km und führen rund um Melsbach herum. Es sind die beiden ersten offiziellen Geocaching Rundwanderwege in der Verbandsgemeinde Rengsdorf, m. W. sogar im gesamten Kreis Neuwied.

Aus Anlass dieser Premiere findet am Sonntag, den 12. März 2017 um 15.00 Uhr ein sog. Meeting der Geocacher in Melsbach im Bürgerhaus statt, in dessen Verlauf die beiden Rundwanderwege durch unseren Ortsbürgermeister Holger Klein offiziell freigegeben werden.

Einzelheiten zum Meeting siehe unter dem Stichwort „Meeting“.

----------
*)
Cache (auch Geocache) = ausgelegter Behälter, der gefunden werden muss.
Cacher (auch Geocacher) = Person, die den Cache sucht.
Meeting (oder auch Event) = Zwangloses und grundsätzlich kostenloses Treffen der Geoacher.




Button 'Nach oben'


 
  Insgesamt haben sich schon 36356 Besucher die Homepage angesehen.