Mein Melsbach
  Kirmes 2015
 




» Kirmes und Burschenfest

Melsbach 2015 «




Melsbach feierte in diesem Jahr eine seltene Veranstaltung. Zum ersten Mal in der Historie feierte man das Burschenfest und die Kirmes zusammen an einem Wochenende.

Der Burschenverein Melsbach wurde 1865 gegründet und so feierte er in diesem Jahr ein stolzes Jubiläum: 150 Jahre Burschenverein Melsbach.

Während die Kirmes in Melsbach lange Tradition hat, wurde das Burschenfest zum ersten Mal 1975 gefeiert. Ab diesem Zeitpunkt wurde es ununterbrochen alle 5 Jahre gefeiert, aber immer unabhängig von der im August stattfindenden Kirmes.

Dieses Mal hatte der Burschenverein es sich jedoch anders überlegt und feierte dieses Jubiläum zum ersten Mal gemeinsam mit der jährlich stattfinden Kirmes am 2. Wochenende im August.


Die nachfolgenden Seiten geben einen kleinen Überblick über dieses Fest.

Die Seiten stellen nur einen kleinen Ausschnitt des Festes dar. Sie sollen all denen, die dabei waren, als Erinnerung dienen und denjenigen, die aus irgendwelchen Gründen nicht teilnehmen konnten, einen kleinen Einblick in diese Veranstaltung gewähren.

Hinweise:

Die folgenden Seiten sind durch Anklicken auswählbar. Ein Weiterblättern von Seite zu Seite ist programmtechnisch leider nicht möglich, es muss daher immer ein kurzer Umweg über diese Seite erfolgen.

Nach Schließen einer besuchten Seite kommt man automatisch wieder auf diese Seite zurück und kann von hier aus jede beliebige weitere Seite aufrufen.


» Vorankündigung Kirmes und Burschenfest

» Vorbereitungen und Programmablauf

» Freitag = Rock 'n' Roll

» Samstag = Kirmes

» Sonntag = Burschenfest

» Montag = Speck- und Eiersammeln

» Sonderseite Bobbin' Baboons


Unabhängig von der Kirmes bzw. dem Burschenfest hier noch ein paar Bilder, die im Vorfeld aufgenommen wurden

» von den Maimädchen und Burschen sowie dem Vorstand

» und eine Collage des Kirmesprinzenpaares.



Linie


Ein kleiner Hinweis in eigener Sache:


Trotz öffentlicher Bitte bei Facebook und zusätzlicher direkter Bitte beim BV Melsbach habe ich von dort nicht ein einziges Bild erhalten, obwohl es doch in ihrem ureigenen Interesse sein müsste. Das finde ich leider sehr bedauerlich!


Unterstützung erhielt ich einzig und allein durch Inge Sieben und Tanja Boden-Groß. Euch beiden dafür ein dickes „Dankeschön“.


Vor allem an Tanja, die mir nicht nur weit über 100 (!) Bilder zur Verfügung stellte sondern darüber hinaus sie mir auf einem Stick sogar noch persönlich vorbei brachte.




Button 'Nach oben'


 
  Insgesamt haben sich schon 36356 Besucher die Homepage angesehen.